Comics zu (Craft-) Bier, Brauen und was sonst noch so dazu gehört

Jeden Freitag neu

Gerste oder Malz?

Was nimmt man eigentlich zum Brauen, Gerste oder Malz?

Auf der Brauereiführung bei KraftBierKunst stellt ein Besucher eine gute Frage.

Besucher: Brauen sie mit Malz oder mit Gerste?

Kalle: Gute Frage! Ein klares Ja!

Kalle: Beim Mälzen werden die Gerstenkörner in Wasser gegeben. Das Korn denkt, der Frühling sei gekommen.

Körner: Aufwachen!

Nur noch 5 Minuten...

Schon?

Kalle: Das Korn entwickelt einen Trieb, aus dem eine neue Pflanze werden könnte.

Körner: Was meinst du zu meiner Frisur?

Kalle: Dann wird der Vorgang durch Trocknen gestoppt. Im Korn haben sich dann Enzyme gebildet, die Stärke in Zucker umwandeln können.

Körner: Ist mir heiß...

Pause!

Ich mach Siesta.

Besucher: Was? Einfach nen bisschen nass machen? Das soll alles sein? Und dann wird Bier daraus? Kann doch nicht sein!

Kalle: Ok, wir verwenden mikroskopisch kleine Alpha-und Beta-Amylasen (EC 3.2.1.1 und EC 3.2.1.2), um Polysaccharide mittels Stärkehydrolyse zu spalten.

Besucher: Ich wusste doch, dass es mal wieder nicht ohne Chemie geht.

Kalle: Tja. Und ohne Atom oder Gen auch nicht. So ist das Leben.

Dieses Comic auf English
Dieses Comic teilen:

QR code link to this page https://biercomics.de/comics/gerste-oder-malz.html